© Christian Jungwirth

Sachverständiger für Urheberrechtsfragen und Honorare der Rechtsanwälte

Durch seine doppelt spezialisierte Ausbildung – eben Studienabschlüsse sowohl an der juridischen Fakultät als auch an der Kunstuniversität Graz – und die darauffolgenden Tätigkeiten als Musiker und Jurist hat Dr. Rainer Beck, MMag. art. einen enormen Erfahrungsschatz – sowohl wissenschaftliche als auch praktische Aspekte des Urheberechts betreffend – erworben.Mittlerweile gilt Dr. Beck als einer der Urheberrechts-Spezialisten Österreichs und ist beim Landesgericht für Zivilrechtssachen in Graz als allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Urheberfragen aller Art eingetragen.Als ehemaliges Mitglied des Ausschusses der Steiermärkischen Rechtsanwaltskammer hat sich Dr. Beck auch als Spezialist für Fragen des anwaltlichen Honorarrechtes qualifiziert. Als solcher ist er beim Landesgericht für Zivilrechtssachen Graz als allgemein beeideter und gerichtlicher zertifizierter Sachverständiger für Honorare der Rechtsanwälte eingetragen.In dieser Funktion unterstützt Dr. Beck Sie gerne bei

- Gutachten für Gerichte und Behörden

- PrivatgutachtenGutachten können daher beispielsweise in Plagiatsstreitigkeiten, bei Fragen über angemessene Entgelte oder zur Schätzung bzw. Bewertung von Urheberrechten, wie etwa in Verlassenschaften oder zur Angemessenheit von anwaltlichen Honoraren erstellt werden.
Link zur Eintragung in der Liste der Gerichtssachverständigen (sv.co.at)